Mai 2012 - mav

Archiv Mai 2012

5-Achs-Fräsmaschinen mit Parallelkinematik bieten hohe Dynamik

Programmierung außergewöhnlicher Bearbeitungszentren

Die deutsche Werkzeugmaschinenindustrie ist Spitze. Dennoch sind außergewöhnliche Innovationen eher selten. Eine Ausnahme sind die Bearbeitungszentren der......

Stand und zukünftige Entwicklungen bei Werkzeugmaschinen

(Energie-)effiziente Produktion ist realisierbar

In Zeiten schwindender Rohstoffe kann der Verbrauch fossiler Energie in der Produktionswirtschaft zu einer Steigerung der Fertigungskosten führen. Daher......

Sechs-Achs-Roboter entgratet Werkstücke mit Hochdruck

Roboter bestückt Reinigungsanlage ohne Schutzhülle

Ein modifizierter Sechs-Achsen-Wash-Roboter von Comau wurde von Meißner Technik Müllenbach (MTM) in eine Hochdruck-Reinigungsanlage integriert. Der......

Produktivitätsvorsprung durch Verfahrensintegration

All in one sorgt für reduzierte Durchlaufzeiten

Eine Verkürzung von Durchlaufzeiten lässt sich mit verfahrensintegrierenden, automatisierten Werkzeugmaschinen erzielen. Innovative Technologieverfahren und......

Die Verriegelung des e-Direct-Drive wird rein elektrisch betrieben

Paradigmenwechsel bei Werkzeugrevolvern eingeläutet

Noch nie wurde so viel über Energieeffizienz und die hydraulikfreie Zukunft des Werkzeugmaschinenbaus philosophiert. Sauter Feinmechanik ist es gelungen......

Modulares Maschinenkonzept eröffnet neue Anwendungsfelder

Neue Technologien für flexible Produktionssysteme

Produzierende Unternehmen benötigen heute technologisch fortschrittliche Fertigungslösungen, die ein Höchstmaß an Effizienz bieten und sich......

Prozessoptimierung mit metallisch gebundenen Schleifwerkzeugen

Effiziente Herstellung von VHM-Werkzeugen

Bei der Herstellung von Bohr- und Fräswerkzeugen ist das Schleifen der Nuten der Hauptzerspanungsprozess, das heißt dieser Vorgang ist zeit- und......

Usability wird zum wichtigen Auswahlkriterium

Automatisierer folgen den Visionen von Steve Jobs

Moderne Consumer-Produkte wie das iPhone von Apple haben einen Paradigmenwechsel bei Bediengeräten eingeleitet. Der Trend beinflusst neben IT-Systemen......

Optimierung von Werkzeugeinsatz und Fertigungsmanagement

Virtuelle und reale Daten intelligent verknüpft

Insbesondere vor dem Hintergrund der 5-Achs-Bearbeitung wird die Simulation durch die Zusammenführung von virtuellen mit realen Werkzeugdaten immer......

Moderne CNC-Systeme tragen maßgeblich zur Produktivität bei

Das Herz der Werkzeugmaschine

Die Werkzeugmaschinenbranche tickt schneller als andere – und das muss sie auch. Dieses Innovationstempo muss auch die CNC Systemtechnik mitgehen. Denn......

Werkzeugmaschinen sind ideales Betätigungsfeld für Roboter

Standardvarianten mit dem speziellen Kundenfokus

Roboter liefern den größten Nutzen, wenn ihr Einsatz an die individuellen Gegebenheiten angepasst ist. Bearbeitungszeiten entscheiden etwa, wo sie......

Wenige Stillstandszeiten bei Dreh- und Bearbeitungszentren

Flexible Werkzeuge zerspanen ohne Unterbrechung

Wirtschaftliche und effiziente Abläufe sind in der Produktion von entscheidender Bedeutung. Einen wichtigen Beitrag dazu können modulare......

Wie der Werkzeug- und Formenbau innovative Produkte ermöglicht

Forcierung der Wertschöpfung durch Werkzeugmaschinen

Trotz seiner Schlüsselposition steht der deutsche Werkzeug- und Formenbau seit geraumer Zeit aufgrund globaler Wertschöpfungs- ketten unter starkem......

Hochleistungswerkzeuge für die metallverarbeitende Industrie

Nanotechnologie steigert die Performance beim Fräsen

Schneidstoffe und Beschichtungen spielen eine elementare Rolle, wenn es um die Produktivität von Zerspanungsprozessen geht. Neue Entwicklungen haben in diesem......

Automatisierung von Werkzeugmaschinen fordert die Technik

Rundum geschützte Roboter trotzen Schmutz und Staub

Moderne Werkzeugmaschinen arbeiten auf hohem Niveau. Die Hauptzeiten der spangebenden Prozesse lassen sich kaum noch minimieren. Die Optimierung der......

Breites Programm für die automatisierte Maschinenbeladung

Effiziente Konzepte sorgen für kürzere Nebenzeiten

Die automatisierte Be- und Entladung entwickelt sich auch bei kleinen Losgrößen und Einzelstücken zum Standard. Das durchdachte Zusammenspiel von......

Wenn Werkstückspannmittel nur noch bei Bewegung Energie benötigen

Innovative Spannsysteme sorgen für hohe Effizienz

Je kleiner die Stückzahlen bei der Bearbeitung von Werkstücken sind und je vielfältiger das Teilespektrum des Fertigers ist, desto größer sind die......

NC-Simulation ist bei komplexen Aufgaben nicht mehr wegzudenken

Schnittstelle zwischen Fertigung und Programmierung

Nur die Fertigungssimulation der NC-Daten, also des Maschinencodes, bietet Unternehmen hinreichende Sicherheit für ihre Bearbeitungsprozesse. Für den......

Roboter-Multitalent bedient sieben Stationen gleichzeitig

SPS-gesteuerter Roboter übernimmt zahlreiche Aufgaben

Mit einem Multitalent haben die Ingenieure von Martin Mechanic die Fertigungsinsel Max 241321 ausgestattet. Der Master-SPS gesteuerte Roboter bedient sieben......

Technologisch überzeugend, preislich attraktiv

Eigenprogramm um Drehmaschinenmodelle ergänzt

Hommel Unverzagt ergänzt die erfolgreichen BAZ der Eigenmarke UVA-Unverzagt um vier technologisch überzeugende und zudem preislich attraktive......

Alle Infos zur WM der Berufe

Worldskills Leipzig mit neuer Webseite

14 Monate vor Beginn der Worldskills Leipzig 2013 haben die Veranstalter eine neu gestaltete Web-Seite gestartet. Unter www.worldskillsleipzig2013.com finden......

Lohnfertiger bearbeitet mehrseitig Präzisionsteile in variablen Losgrößen

3+2-Fräs-Lösung ist hochflexibel

Der aufgesetzte Getriebe-Drehtisch T1-520520 varioX von PL Lehmann macht aus der dreiachsigen Quaser-Fräsmaschine MV-204 CPL ganz nach Bedarf ein......

Fertigung

Sicherheitsgewindebohrer

Bis zu 20 % längere Standzeit
Die Funktionsweise der Gewindebohrer ist relativ einfach: Der Abrissbruch findet immer an der Trennschleuse statt, dadurch......

Fertigung

Sicherheitsgewindebohrer

Bis zu 20 % längere Standzeit
Die Funktionsweise der Gewindebohrer ist relativ einfach: Der Abrissbruch findet immer an der Trennschleuse statt, dadurch......

Fertigung

Keramik-Formspanner

Fixierung durch Abformung
Je nach Oberflächenempfindlichkeit gibt es die Formspanner von Matrix sowohl in Stahl-, wie in Peek- als auch neuerdings in......

Fertigung

Keramik-Formspanner

Fixierung durch Abformung
Je nach Oberflächenempfindlichkeit gibt es die Formspanner von Matrix sowohl in Stahl-, wie in Peek- als auch neuerdings in......

Prototyp besteht Testlauf mit Bravour

Werkzeug erhöht Standzeit und Prozesssicherheit

Im Zuge einer Standardisierung war man bei der Kebo AG in Neuhausen am Rheinfall nicht abgeneigt, Tests mit dem neuen Werkzeugsystem Spinworx von Pokolm......

Allgemein

Termine

BIEMH 28.05. – 02.06.2012 International-Machine Tool Exhibition, Bilbao; www.biemh.com...

Maschinen

Vertikal-Bearbeitungszentrum

Die Hommel Maschinentechnik hat den deutschlandweit exklusiven Vertrieb und Service für die Bearbeitungszentren von Hwacheon übernommen und mit den schon......

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 12
Ausgabe
12.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

EMO 2019 – industrie 4.0 area

Bereits zum 2. Mal realisiert die mav, gemeinsam mit dem VDW, die industrie 4.0 area auf der EMO in Hannover. Werden auch Sie Teil dieses Gemeinschaftsprojekts und präsentieren Sie Ihre Lösungen im Bereich Digitalisierung!

11. mav Innovationsforum

Sichern Sie sich Ihren Platz beim 11. mav Innovationsforum am 21.03.2019 und melden Sie sich noch heute an!

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de