Effizienzsprung beim Schruppen, Schlichten und Bohren CAM-Software mit virtueller Maschine

Effizienzsprung beim Schruppen, Schlichten und Bohren

CAM-Software mit virtueller Maschine

Open_Mind-mav0917.jpg
Hocheffiziente Bearbeitung von Ebenen und Freiformflächen mit dem 5-Achs-tangentialen Ebenenschlichten. Bild: Open Mind
Anzeige

Angesichts der steigenden Zahl von Fräsaufgaben mit leistungsstarken 5-Achs-Bearbeitungszentren wird eine sichere Maschinensimulation immer wichtiger. Mit Hypermill Virtual Machining Center hat Open Mind eine Software entwickelt, die den NC-Code nach dem Postprozessorlauf als Simulationsgrundlage verwendet. Dadurch stimmen die virtuellen Maschinenbewegungen genau mit den realen überein. Auf der EMO wird das Tool erstmals präsentiert.

Einen Effizienzsprung verspricht laut Hersteller das Performance-Paket Hypermill Maxx Machining mit seinen drei Modulen für das Schruppen, Schlichten und Bohren. Fertigungsunternehmen, die diese CAM-Strategien einsetzen, erzielten Zeiteinsparungen von bis zu 90 % beim Schlichten und bis zu 75 % beim Schruppen. Insbesondere mit der Strategie 5-Achs-tangentiales Ebenenschlichten eröffneten sich große Einsparpotenziale.

Darüber hinaus gibt Open Mind in Hannover erste Einblicke in die kommende Version der CAM/CAD-Suite Hypermill 2018. Mit der Strategie 2D-Konturfräsen auf 3D-Modell wird es möglich, vertikale Flächen noch einfacher zu programmieren. Die Fräskontur wird automatisch über die Auswahl der senkrechten Flächen erstellt. Neue Funktionen für das 5-Achs-Walzen mit einer Kurve werden auch Autodesk-Inventor-Anwendern zur Verfügung stehen. Schnell und einfach können Nutzer über eine einfache Flächenauswahl auf Basis der selektierten Geometrien perfekte Flächen und Kurven für die Walzbearbeitung erstellen.

Open Mind Technologies AG
www.openmind-tech.com
EMO Halle 25 Stand A08

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

industrie 4.0 area 2017

Eine erfolgreiche EMO geht zu Ende. Wir präsentieren Ihnen die Vorträge des Forums und vieles mehr.

8. Medizintechnisches Kolloquium

Am 28.11.2017 findet bei Chiron in Tuttlingen das 8. Medizintechnische Kolloquium statt. Merken Sie sich diesen Termin bereits vor!

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de