Lüften, Heizen und Kühlen von Produktionshallen mit Wärmerückgewinnung aus Prozessabluft Energie sparen im großen Stil

Lüften, Heizen und Kühlen von Produktionshallen mit Wärmerückgewinnung aus Prozessabluft

Energie sparen im großen Stil

Anzeige
Viele Unternehmen legen heute großen Wert auf energieeffiziente und umweltschonende Fertigungsmethoden – aus Überzeugung und um den gesetzlichen Anforderungen hinsichtlich Umweltverträglichkeit und gesunden Arbeitsbedingungen Rechnung zu tragen. Stefan Kuch, Hoval

Der Einsatz der Hoval-Systemlösung Process-Vent zur Wärmerückgewinnung erschließt ein großes Einsparpotenzial: In Verbindung mit einer Abluftreinigungsanlage wird nicht nur die Maschinenabluft gereinigt, sondern die darin enthaltene Wärme auf die zugeführte Außenluft übertragen. Die Kombination mit einer Abluftreinigungsanlage verhindert Emissionen, schafft ein gesundes Raumklima im Arbeitsbereich und senkt gleichzeitig massiv die Betriebskosten. Durch Nutzung von Fördermaßnahmen lohnt sich für Unternehmen der Einsatz des Wärmerückgewinnungssystems gleich doppelt. Zusätzlich zur Heizkosten-Einsparung (möglich sind bis zu 98 %) können durch entsprechende Förderprogramme z. B. BAFA (Förderung von Querschnittstechnologien, Förderung von Wärmerückgewinnungs- und Abwärmenutzungsmaßnahmen) Investitionszuschüsse in bis zu 6-stelliger Größenordnung gewährt werden.

Das Process-Vent-System dient der Wärmerückgewinnung aus Prozessabluft und der Zufuhr von gefilterter Außenluft in Produktionsbetrieben mit spanabhebenden- oder auch Löt- und Schweißprozessen: Hierzu wird die Prozessabluft über eine Abluftreinigungsanlage abgesaugt. Die kontaminierte, feuchte und warme Abluft wird über eine Reinigungsstufe mit einem speziellen, öldichten Plattenwärmetauscher (PWT) nach außen abgeführt. Die in der Abluft enthaltene Wärmeenergie wird über den PWT, hygienisch getrennt, auf die Zuluft übertragen. Optional können die Geräte mit Heiz-/Kühlregister zum Nachheizen bzw. Kühlen im Zuluft- oder auch Umluftbetrieb ausgestattet werden. Durch die optimale Abstimmung der Komponenten Process-Vent und Abluftreinigung wird der Luftaustausch mit hoher Energieeffizienz realisiert.

Hoval GmbH
www.hoval.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

industrie 4.0 area 2017

Besuchen Sie uns auf der industrie 4.0 area und sichern Sie sich hierfür Ihr kostenloses Tagesticket!

8. Medizintechnisches Kolloquium

Am 28.11.2017 findet bei Chiron in Tuttlingen das 8. Medizintechnische Kolloquium statt. Merken Sie sich diesen Termin bereits vor!

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de