Kompakter Fasenfräser für hohe Vorschübe Design mit minimalem Durchmesser

Kompakter Fasenfräser für hohe Vorschübe

Design mit minimalem Durchmesser

Anzeige
Big Kaiser, der Hersteller von hochwertigen Präzisionswerkzeugen und -systemen, hat den C-Cutter Mini vorgestellt, einen Fasenfräser für sehr hohe Vorschübe in kompaktem Design. Der multifunktionale Fasenfräser wurde entwickelt, um Operationen wie Anfasen, Senken, Rückwärtssenken und Planfräsen schnell zu erledigen.
Dank seines Designs mit minimalem Durchmesser kann er mit höherer Drehzahl betrieben werden. Zudem verfügt der Fräser über bis zu vier Wendeschneidplatten, was den Vorschub radikal erhöht. Die maximale Schnittgeschwindigkeit wird durch neue verschleißarme Schneiden mit mehrlagiger PVD-Beschichtung weiter erhöht. Dank der konstruktiven Vorteile reduziert das Fräswerkzeug die Bearbeitungszeit gegenüber Mitbewerberprodukten um bis zu 85 Prozent, so der Hersteller.
Für zusätzliche Flexibilität ist der Fräser in Konfigurationen mit einer bis vier Schneiden erhältlich. Die Einschneiden-Version ist in einer ganz speziellen Ausführung erhältlich: Mit einer sehr kleinen Sechskantschneide mit einem Inkreis-Durchmesser von 3,97 mm, die effizientes Rückwärtssenken ab einem Bohrungsdurchmesser von 6 mm erlaubt.
„Der neue C-Cutter Mini bietet einen dreifachen Effekt: Seine vier Schneiden sorgen für einen höheren Vorschub, sein reduzierter Durchmesser ermöglicht eine höhere Spindeldrehzahl und die neue PVD-Beschichtung erlaubt höhere Schnittgeschwindigkeiten“, sagt Giampaolo Roccatello, VP Sales bei Big Kaiser. „Dieses Werkzeug ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie der Fokus von Big Kaiser auf Innovation kontinuierlich greifbare Ergebnisse für unsere Kunden liefert.“ ■
Big Kaiser GmbH http://ch.bigkaiser.com/de
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

industrie 4.0 area 2017

Eine erfolgreiche EMO geht zu Ende. Wir präsentieren Ihnen die Vorträge des Forums und vieles mehr.

8. Medizintechnisches Kolloquium

Am 28.11.2017 findet bei Chiron in Tuttlingen das 8. Medizintechnische Kolloquium statt. Merken Sie sich diesen Termin bereits vor!

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de