29. Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium Internet of Production für agile Unternehmen

29. Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium

Internet of Production für agile Unternehmen

Über 1200 Experten der Produktionstechnik und verwandter Disziplinen besuchten das AWK 2017. Bild: WZL der RWTH Aachen
Anzeige
„Internet of Production für agile Unternehmen“ lautete das Leitthema des diesjährigen Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquiums (AWK), das vom 18. bis 19. Mai 2017 bereits zum 29. Mal stattfand. Als Highlights stellten die Veranstalter, das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen und das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, das erste mit Methoden der Industrie 4.0 entwickelte Serienauto vor, eröffneten auf dem RWTH Aachen Campus das mit 30 000 m2 größte produktionstechnische Forschungscluster Europas und präsentierten die neugegründete Business School der RWTH Aachen.
Das Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium war mit seinem umfangreichen Vortragsprogramm, einer begleitenden Industrieausstellung und Institutsbesichtigungen im Mai abermals Treffpunkt für mehr als 1200 Experten der Produktionstechnik und verwandter Disziplinen aus dem In- und Ausland.
Die Veranstaltung bot in zwei parallelen Vortragsreihen mit zwölf Fachvorträgen und vier Keynotes sowie zusätzlich sechs Plenarvorträgen aus Wissenschaft und Praxis einen umfassenden Überblick über aktuelle Ansätze und Strategien für die Industrie 4.0. Vier Vortragssessions zu den Themenfeldern „Agile Produktentwicklung“, „Lernende Produktionssysteme“, „Vernetzte, adaptive Produktion“ und „Wissenschaft in der Produktionspraxis“ gaben Antworten auf die dringendsten Fragen der heutigen Produktionstechnik. ■
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

industrie 4.0 area 2017

Eine erfolgreiche EMO geht zu Ende. Wir präsentieren Ihnen die Vorträge des Forums und vieles mehr.

8. Medizintechnisches Kolloquium

Am 28.11.2017 findet bei Chiron in Tuttlingen das 8. Medizintechnische Kolloquium statt. Merken Sie sich diesen Termin bereits vor!

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de